NEWS

Immer auf dem Laufenden.

Hier finden Sie in unregelmäßigen Abständen NEWS zu Rustikab.

Wir sind wieder hier!

Sehr geehrte Kunden, Interessenten Freunde und Familie, wir sind wieder in Deutschland

Zum 01.05.2017 werden wir auch mit der Firma umziehen.
Die neue Adresse ist bereits im Kontakt hinterlegt.

Die Reise nachlesen können Sie hier

Wir sind dann mal weg!

Sehr geehrte Kunden, Interessenten Freunde und Familie, wir sind abgefahren.
Zunächst werden wir quer durch Deutschland bis Hamburg fahren. Hier wird verschifft.
Anfang-Mitte Oktober erreichen wir den südamerikanischen Kontinent.
Verfolgen können Sie uns: hier

Testfenster noch schnell verbaut!

Quassi in letzter Minute haben wir unser Testfenster verbaut. Noch etwas profisorisch aber immerhin, es ist drinn.
Der Einbau soll später genau wie beim Seitzfenster, aus zwei Schalen bestehen, einer Innenschale und einer Außenschale.
Wobei außen nur 3mm über die Kabinenhaut stehen.
Bisher macht es einen sehr guten Eindruck, bewären muss es sich aber in Südamerika, danach können wir mehr sagen.

Aquaphor Wasserfiltration

Von der Fa. Labor Ehrlich hat uns ein Wasserfiltrationssystem erreicht, welches wir noch in unser Fahrzeug einbauten.
Zwischen 3000 und 10000 Liter Wasser lassen sich so pro Filterpatrone aufbereiten.
Der Einbau war beinahe spielerisch einfach, die Funktion wird sich auf der Reise zeigen.

Impressionen der kürzlich fertiggestellten Kabine

Es werde Licht

Was haben wir uns im Vorfeld Gedanken gemacht zur flexiblen Ausleuchtung am Fahrzeug!
Man mag ja nicht immer nur im Dukeln sitzen.
Im Schein einer Feuerhand mag es sehr romantisch sein, abends vor dem Fahrzeug zu sitzen.
Dann kommt der Zeitpunkt des Aufbruchs, man ist müde und räumt zusammen, da wäre ein ordentliches Licht Gold wert.
Für all das gibt es die Cirnapro.
Ob vom 12V Netz oder über Akku betrieben, alles möglich.
Die Cirnapro wird eigentlich mit einem Klettband montiert.
Wir nähten kleine Neodyn-Magnete ein und können die flexible Leuchte nun überall am Fahrzeug montieren wo sich Metall befindet.
Ob nun romantische Lichtstimmung bei einem Glas Rotwein oder helles Licht zum Aufräumen, dank Dimmer alles möglich. Im Notfall sogar als flexible Leuchte im Motorraum für Reparaturen flexibel einsetzbar.
Praktisch ist auch die steife Aufbewahrungsbox der Leuchte. Sie wird zusammengerollt, Kabel und Dimmer mit eingepackt und fertig.
Das Kabel ist lang genug um fast ums ganze Fahrzeug zu reichen.

Uns hat die Leuchte sofort überzeugt und wird uns nach Südamerika begleiten!
Mehr unter www.cirnapro.com

Hochzeit

Nach fünf Monaten verlässt uns die letzte Kabine vor unserer Reise.
Aber wie im Fußball, "nach dem Spiel ist vor dem Spiel", soll heißen,
nach der Kabine ist vor der Kabine.

Eine Pressemitteilung geht durch die Medien

Sitzgruppe

Das Podest mit Sitzgruppe ist soweit fertig.
Die Verbaute Technik bleibt sehr gut zugänglich.

Die ersten Möbel

Die Hängeschränke sind montiert, die ersten Lumicoin Leuchten auch schon!
Beides erstklassige Qualität!

Brandaktuell

Kam uns heute quasi zugeflogen, unser Testfenster für unsere Südamerikareise.
Alu-Holzfenster.
Was gibt es passenderes zu einer Alu-Holzkiste? ;-)
Lüftungsstellung ist obligatorisch, eine verschließbare Zwangsbelüftung ist fest eingebaut.

Das Fenster hat einige feine Details.
Mehr dazu in den kommenden Wochen!

Noch ist der Rahmen nicht angepasst und die Wand noch nicht für den Einbau vorbereitet.

Aktuelle Bilder

Amtlich!

Rustikab® ist eine eingetragene Marke!

Nochmal Innenansicht

Die Versiegelung mit weißen Farbpigmenten nimmt der Birke-Multiplex-Innenverkleidung den Gelbstich.
Es sind natürlich auch andere Farben erhältlich.

Innenansicht

Die Innenverkleidung wurde mit einer Öl-Wachskombination versiegelt.
Resistent gegen die üblichen Verdächtigen wie Kaffee, Wein, Bier oder Cola.
Zudem wirkt der Innenraum durch den hellen Anstrich größer.
Die Holzmaßeung bleibt aber erhalten!

Die Fenster

KCT_Hartglasfenster

Sie sind da. Die Fenster für die Steyerkabine sind von KCT. Derzeit die wohl besten Fenster am Markt.
Hier passt alles, vom Fenster über die Bedienung, bis hin zu den Rollos, beste Qualität.
Ein rund um Sorglospaket.
Einziger Wehrmutstropfen ist wohl der Preis.

Stehwände die Zweite.

Stehwände die den Schlafbereich bilden. Bettbrett mit Belüftungslöchern, darunter viel Stauraum für diverse Utensilien und Technik, sowie ein von innen zugänglicher Schrank.

Sehwände

Stehwände sind montiert. Diese Wände sind bereits in finaler Optik.

Folienschneideplotter

Nicht ganz uneigennützig haben wir für diverse Beschriftungen, Grafiken, Landschaften, Tiere und was auch immer auf ein Fahrzeug geklebt werden soll, einen Folienschneideplotter erstanden.
Wir haben am Folieren so viel Spaß, da gehört zur finalen Fertigstellung auch die Individualisierung der Kabinen oder des ganzen Fahrzeugs.
Ob nun Schriftzüge, Kompassrosen, Kontinente, Tiere oder Landschaften uvm. aufgeklebt werden sollen, wir können es realisieren.
Grafische Grenzen gibt es dabei fast keine ;-)

Foliert mit allen Ausschnitten

Die neue Kabine ist bereits foliert und mit allen Ausschnitten versehen.
Der Einbau der KCT-Fenster wird in unserem Wandaufbau schon im Vorfeld vorbereitet.

Klappen und Tür

Stehen kurz vor der Fertigstellung für den Einbau.

Start der nächsten Kabine hat bereits begonnen

4800x2430x2300 LxBxH unsere Kabinenhalle ist gut gefüllt!
Der Start der nächsten Kabine für einen Steyer 12M18 hat begonnen.
Fenster und Dachhaube sind von KCT.
Vollausbau mit unseren Schreinermöbeln und diversen sinnigen Einbauten mit Folierung der Außenhaut!
Lasst euch überraschen.

Vier Meter Kabine auf Bremach.

Heute war mal wieder Hochzeit.
Die Bremachkabine hat uns heute verlassen, ein äußerst homogenes Erscheinungsbild.

Vier Meter Kabine für Bremach.

Neue filigrane Griffmulden für die Tür und die Klappen, selbstverständlich gleichschließend.
Jachtluken als Kundenwunsch und Durchstieg zum Fahrerhaus.

Preisanfrageformular

Neu! Um die Antwort auf eine Preisanfrage etwas genauer zu bestimmen, bieten wir nun ein vorgefertigtes Formular an.
Danach lassen sich für uns zumindest Leerkabinen besser kalkulieren.

Mit ALLEM!

Selbsttragend, Heckschräge, Radhäuser, Frontdurchstieg und vier Stauraumklappe.

Das nächste Projekt hier die Kabine

Vor dem neuen Jahr noch als Rohkabine fertig, die Kabine für den Bremach.

Das nächste Projekt

Bremach T-Rex

Leerkabine mit Fenstern und Dachhauben für einen Bremach T-Rex.
Auf dem Bild mit provisorischer Radabdeckung.
Weitere Bilder folgen in den nächsten Wochen.

Wieder mal was Neues

MAN 10.220 ehemals mit Palfinger Kran, heute mit Wohnkabine.

Eine folierte Kabine wurde verladen. Es muss also nicht immer das Rotbraun der Siebdruckplatten sein!!!
Kabine inkl. Möbelbau, Solar und Standheizung, das Gewicht liegt knapp unter einer Tonne!

Vitrifrigo Kühlgeräte online

Bei den Kühl-Gefrierschränken gibt es eine Vielzahl von Gerätekombinationen.
Hier muss sich auf der Herstellerseite ein eigener Überblick verschafft werden.

Bei Interesse einfach über ein Kontaktformular melden.
Wir klären dann Verfügbarkeit, Lieferzeit und Preis.

Erstes Video

So, das erste Video ist online.
Es soll zunächst erst einmal zeigen, was so eine Rustikab wegsteckt.
Das ist aber bei weitem noch nicht Alles was sie kann!

Zum Video

Natürlich ist das Video auch auf unserern Seiten "KABINE/DIE BAUWEISE" und "KABINE/LKW_KABINE" verlinkt.

Ach ja, es wird hier nicht geschossen, so knallts, wenn man ordentlich reindrischt!

Seite in neuem Design!

Nicht erschrecken!
Rustikab bleibt Rustikab!
Lediglich hat sich das Design des Webauftrittes etwas verändert.

Und noch eins.

Herbst! Der Winter steht vor der Tür!
Winterzeit ist AUCH Bauzeit, zumindest wenn man im Warmen arbeiten kann.
Da kommen die Möbelbausätze von Rustikab gerade recht!
Vom Komplettausbau, bis hin zum Teilausbau.
Mit und ohne Technik!

Mustermöbel sind aktuell in Ahorn, es stehen aber eine große Vielfalt an Designs zur Verfügung.
Ob Unifarben oder Holzdekor, vieles ist möglich.

Bei Vorabfragen einfach melden.

Machbarkeitsstudie

Die Machbarkeitsstudie war erfolgreich!

Wir bei Rustikab wären nicht Rustikab, wenn wir nicht andauernd was versuchen würden.
Gestern und heute ging es um das Realisieren von Möbelbausätzen.
Wie zu erwarten, es geht, sogar prima.
Diese Möbel wird es als Bausatz oder fertig aufgebaut geben.

Dazu demnächst mehr.

PS: Im Muster ist eine Klappe mit Aufsteller und eine Klappe die nach unten öffnet, je nach Geschmack des Kunden.

Was wird das?

Auflösung in den kommenden Tagen!

Presseseite

Die Presseseite geht online.
Hier findet man alles was die Presse über uns schreibt.

Möbelbau, einige Bilder mehr

Ein erster Eindruck

Maßstab im Möbelbau!

Erste Teilansicht des Möbelbaues in der aktuellen Kabine.
Bleibt dabei! Demnächst der ganze Ausbau.

Möbelteile

Ein kleiner Einblick in den Möbelbau.
Zum besseren Verständnis, was bei Rustikab Gewichtsersparnis heißt!

Kabine mit Fenster

Die Fenster sind montiert, langsam wird es eine "Wohnkabine"!

Rustikab-Möbel Rückseite

Vorbereitung für Heizungsrohre und Elektrik, Durch- und Hinterlüftung der Möbel, auch an Stehwänden, Einlegeböden usw.
Es gibt für die Durchströmung der Möbel auch eine Ausblasdüse IN den Möbeln, so wird Stauluft und Feuchtigkeit hinter den Möbeln vermieden!

Die Möbel werden von Meisterhand gefertigt.
Die Kombination Schreinermöbel, in Verbindung mit unseren Gewichtsoptimierungen, ergeben ein hoch stabiles, pistenfestes Möbelmodul mit sehr leichtem Eigengewicht.

Keine Pappelholzmöbel!

Warum wir nicht mit Casemaker-Profilen arbeiten? Schon der Gedanke, das sich verschüttete Milch oder Fruchtsäfte in den U-Profilen sammeln können, lassen mich an Kleinbiotope denken. Vom Geruch, den solche Biotope dann in den Jahren abgeben, ganz zu schweigen.
Und komm jetzt bitte keiner und sage er habe in der Kabine noch nie etwas verschüttet!
Ganz abgesehen von den suboptimalen Beschlägen die sich bei Casemaker nur verbauen lassen.
Gewichtsvorteil gibt es so gut wie keinen!
Aus Casemakerprofilen baut man eben ein Case und nicht mit aller Gewalt ein Möbel.

Darum, Schreinermöbel in Leichtbau.

Es dauert noch etwas, dann gibt es einen Komplettausbau hier auf den NEWS zu betrachten.

Rustikab foliert

Ein heller Grauton wurde der Kabine verpasst.
Die Kabine wirkt foliert völlig anders.

Für künftige Kunden: ES SIND EWIG VIELE FARBTÖNE ERHÄLTLICH!

Haltbarkeit in unseren Gefilden, um die 10 Jahre!

Die ersten Möbelbilder

Nähere Informationen zum Möbelbau gehen in den kommenden Tagen online.

Zunächst soviel:

Beinahe unbegrenzte Kombinationen an Klappen, Schubladen, Ausschüben und Einbauten!
Gewichtsoptimiert!
Vorbereitung für Heizungs- und Elektroleitungen uvm.

Optimierte Einteilung auf kleinstem Raum!

Die Möbellinie ist ein eigener Zweig von Rustikab. Die Möbel sind natürlich auch ohne Kabine erhältlich!
Ideal für Selbstaus- und Selbstaufbauer, oder für Kabinen von Fremdherstellern.

Werkstatt wird zum Studio

Unsere Mustermöbel sind eingetroffen und gestern war Fototermin. Kurzerhand wurde die Werkstatt zum Studio.
In Kürze wird sich also auf unserer Ausbauseite einiges tun!

Rustiflex

Demnächst hier auf den Seiten "Ausbau" zu finden, unser flexibles Möbelsystem "Rustiflex".
Mehr dazu und die ersten Bilder in Kürze!

Zurück aus dem Urlaub

Seealpen, Piemont, Ligurien. Auf dem Bild stehen wir im Hochtal auf dem Weg zum Col de Parpaillon.

MAN 10.220 das nächste Projekt.

Hochzeit komplett!
Provisorische Befestigung bis zum "Heimathafen". Danach wird Sie erst richtig montiert.

Kabine beim Verladen. Hochzeit fast komplett.

LKW-Rohkabine

Die Nächste Kabine steht schon wieder fast komplett.

Nächstes Projekt

Weiter gehts!
Der nächste Koffer kommt auf einen MAN-VW G90.

Pickupkabine wird abgeholt

Wieder verlässt eine Rustikab unser Haus. Diesmal eine Pickup-Kabine auf Nissan Navara.
Trotz Kabine und Hänger steht der Navara noch ordentlich in den Federn. Kein "Absaufen" der Hinterachse.
Von den Airlineschienen über das Autarkpaket mit PV-Anlage ist alles an Bord.
Eine Komplettkabine, fertig für die große Reise!
Wir wünschen unseren Kunden viel Spaß und spannende Reisen mit ihrer neuen Rustikab.

Ausbau in der Bauphase

Die rechte Seite ist bis auf die Türfronten fertig.
Holz als dominierendes Material. Gemütlichkeit ist da vorprogrammiert!
Die Oberfläche ist kratzfest und resistent gegen sämtlichen Flüssigkeiten, welche im Fahrzeug auftreten können ;-)

Produktionsoptimierung

Zur Optimierung der Produktion, speziell im Bereich Plattenzuschnitt und Möbelbau, wurde ein Bearbeitungszentrum erworben.
Formatsäge mit Fräseinheit, somit sind wir bedeutend flexibler in der Umsetzung Ihrer Vorstellungen!

Sieht schon aus wie eine Kabine. Dachkantenabdeckungen, Eckkappen und Airlineschienen befestigen und dann geht es ans Innere.

Pickup-Absetzkabine

Kundenauftrag, bereits im alten Jahr noch begonnen. Eine Absetzkabine für eine Nissan Doka Longbed.
Breite 176cm und Stehhöhe. Hecküberstand 15cm. Kabine wäre auch für Kingkab geeignet.

Produktionsstätte erweitert

Rustikab hat seine Produktionsstätte mehr als verdoppelt!

Die komplette Vorproduktion (Zuschnitt der Wände und der Profile) wird nun in einer direkt anschließenden Halle abgewickelt.
Somit bleibt der bisherige Produktionsraum ausschließlich dem Auf- und Ausbau der Kabinen vorbehalten.

Auch der Möbelbau wird sich in den neuen Räumlichkeiten befinden. Nach der maßgenauen Vorproduktion werden die Möbel dann in den Kabinen verbaut.