Nach mehr als 25 Jahren auf Reisen,

und mehr als einer Viertelmillion Reise-Kilometern,

weiß ich, wie ein vernünftiges Reisefahrzeug auszusehen hat!

ÜBER RUSTIKAB

Mehr als 25 Jahre auf diversen Kontinenten und eine viertel Million gefahrene Kilometer in (und auf) den verschiedensten Vehiceln, sprechen für eine gesunde Erfahrung, was das Reisen mit Fahrzeugen angeht. Dabei sind es nicht die Reisen an den Gardasee. Eben auch Langzeitreisen, beispielsweise auf dem Landweg in die Mongolei, gehören zu meinem Erfahrungsschatz.

So ist es nicht verwunderlich, dass ich auch schon die verschiedensten Fahrzeugkonzepte besessen habe.
Vom Motorrad bis hin zum jetzigen Midliner-4x4-LKW

Irgendwann kam der Punkt, an dem ich mit käuflich zu erwerbenden Fahrzeugen nicht mehr glücklich wurde.

All die Erfahrungen der letzten 25 Jahre und der verschiedensten Farhrzeugkonzepte floss in meine eigene Fahrzeug- und Aufbauentwicklung. Angelehnt an meine/unsere Bedürfnisse.

Die Anforderungen waren hoch gesteckt! Keine GFK- Alusandwichplatten und keine Gerippekonstruktionen, dennoch in einem bezahlbaren Kostenrahmen und hoch stabil, mit nicht zu hohem Gewicht.
Also wurde etwas neues Entwickelt! Verschiedene am Markt erhältliche Komponenten, vermischt mit den vorgegebenen Anforderungen.
Heraus kam eines der stabilsten Kabinenkonzepte die käuflich zu erwerben sind. Wenn nicht sogar DAS STABILSTE!

Simple und logische Lösungen im Bereich Be- und Entlüftung der Kabine, sowie Umgang und Abtransport von Luftfeuchtigkeit, auch in den Stauräumen, waren im Lastenheft verankert und sind erfolgreich umgestzt worden.

Das gesunde Mittelmaß war wichtig. Ob nun Geländewagen oder LKW. Jedes Konzept hat seine Vor- und Nachteile.
Allerdings kann jedes dieser Konzepte durch Maßlosigkeit, in beide Richtungen, im Keim zerstört werden.
Die Überlegung ist also immer erst: Was benötigt man nicht. Dann erst geht es an das Planen, für das wirklich Wichtige das übrig bleibt und das ein oder andere Schmankerl.

So entstand aus einer Eigenlösung für mich/uns, die Fa. Rustikab und ein neuer Lösungsansatz für stabile Kabinen.

Zu schwere, aber auch zu leichte Fahrzeugkonzepte kastrieren die Geländegängigkeit von Fernreisefahrzeugen, die mit dem Hang für Etappen abseits der üblichen Routen gebaut werden!

Wer einen Yachtersatz für den Golfplatz sucht, ist bei Rustikab falsch!

Die Lust am Reisen ist trotz, bzw. gerade wegen der Freude am Aufbau von Fahrzeugen nicht verloren gegangen. Immer wieder wird entwickelt, getestet und gereist. Manchmal gehen die Reisen auch länger als der dreiwöchige Jahresurlaub.
Aber immer alles mit der Freude am Umsetzen neuer Ideen und Lösungen. Immer mit dem Hintergrund, mit mehr Ideen für meine Kunden nach Hause zu kommen.